Suche
  • Dörte Mehlert

Die kleine Tennisgeschichte

Die kleine Tennisgeschichte …

… zum 50 jährigen Jubiläum des TCM: Mai 1971:


Im Mai 1971 begann mit den „French Open“ das zweite von insgesamt vier Grand-Slam-Turnieren. Die „French Open“ werden seit 1891 in Paris ausgetragen. Es ist das einzige Sandplatzturnier der Grand-Slam-Serie. Die meisten Einzeltitel in der Damenkategorie holte sich zwischen 1974 und 1986 Chris Evert mit insgesamt sieben Titelgewinnen. In der Herrenkategorie steht Rafael Nadal mit insgesamt 13 Turniersiegen an der Spitze. Auch im Jahr 2021 zählt Nadal ganz sicher wieder zu den Titelfavoriten. In den Jahren 2019 und 2020 konnte sich das deutschen Duo um Kevin Krawietz und Andreas Mies jeweils den Titel im Doppel (Herrenkategorie) sichern.

Beim TCM warteten im Mai 1971 alle gespannt auf den ersten Spatenstich zum Bau der neuen Plätze auf unserer Anlage. Aber leider lag die erforderliche Baugenehmigung noch nicht vor und so warteten alle ungeduldig auf Post vom Bauamt.


April 1971 März 1971

Februar 1971

Januar 1971