Suche
  • Dörte Mehlert

Die kleine Tennisgeschichte

Die kleine Tennisgeschichte …

… zum 50 jährigen Jubiläum des TCM: April 1971:


Der Davis Cup ist der wichtigste Wettbewerb der Nationalmannschaften im Herrentennis. Im Jahr 1971 trugen die teilnehmenden Nationen ihre Erstrunden-Matches in den Monaten April und Mai aus. Das deutsche Herrenteam hatte in dieser Runde noch ein Freilos. Im Vorjahr 1970 hatte es das deutsche Team zum ersten Mal geschafft ins Finale einzuziehen. Musste sich damals allerdings den USA geschlagen geben. Auch 1971 reichte es noch nicht zum Turniersieg. Nach einigen Höhen und Tiefen in den folgenden Jahren gelang dem deutschen Team 1988 der erste Titelgewinn im Davis Cup.


Um die Zeit bis zum Spielbeginn auf den Plätzen zu überbrücken und den

Kontakt zwischen den Mitgliedern zu pflegen, veranstaltete der Tennisclub Möglingen am 23. April 1971 einen Tanzabend damals gern besuchten Cafe Schober. Die Veranstaltung fand großen Anklang. Über 50 Gäste verbrachten den Abend bei Tanzmusik und bester Stimmung – im April 2021 schauen wir neidvoll auf diese Zeit zurück, in der wir unbeschwert feiern konnten.

März 1971

Februar 1971

Januar 1971