Suche
  • SP

Tenniscamp 2021

Nachdem unser „traditionelles“ Jugendcamp Anfang Mai coronabedingt nicht stattfinden konnte, entschieden wir uns in diesem Jahr ein Tenniscamp in den Sommerferien anzubieten. Trotz der Ferienzeit fand sich zum Start am Dienstag ein bunter Mix aus neun Kindern und Jugendlichen des TC Möglingen sowie des Kooperationspartners von der TA TV Pflugfelden auf unserer Anlage ein.

Nach der Begrüßung übernahm unser Trainerteam unter Leitung der Tennisschule Novotny die Betreuung für die nächsten vier Tage. Den Tag starteten wir jeweils mit einem gemeinsamen Aufwärmen, darunter ein Lauf über die Felder, Völkerball, Krafttraining sowie viele Runden „Mäxle“. Anschließend arbeiteten wir in verschiedenen Trainingseinheiten in Kleingruppen an unserer Technik und Taktik. Daneben konnten die Teilnehmer*innen auch Ihr Können beim Tischtennis, Hockey und Fußball zeigen. Beim Mittagessen konnten wir uns mit Spaghetti mit Tomatensoße, Chilli sin Carne und Pizza stärken. Den Abschluss eines jeden Tages machte ein gemeinsames Abschlussspiel. Schließlich fand das Camp am Freitag bei einem Volleyballtennis-Turnier seinen krönenden Abschluss.


„Das war das entspannteste Tenniscamp, das ich je veranstaltet habe“, resümierte Trainer Jakob Novotny zufrieden. Und auch die Kinder und Jugendlichen waren sich alle einig: „Das Camp hat richtig Spaß gemacht. Im nächsten Jahr sind wir wieder dabei!“


Neben dem Tenniscamp fand am Mittwochabend auch ein Schnuppertraining für Erwachsene statt. Insgesamt sechs Tennisbegeisterte nutzten das Angebot, um ihr Spiel zu verbessern oder den „weißen Sport“ einfach mal auszuprobieren.


Wir danken den Trainern Jakob, Stefan und Timo sowie unserem Betreuer und Koch Dennis für das tolle Camp. Außerdem geht ein herzliches Dankeschön an alle Eltern, die Kuchen und Obst gespendet haben. Wir freuen uns mit den Kindern und Jugendlichen schon auf das Jugendcamp 2022.


Alle Bilder des Tenniscamps findet Ihr in unserer Bildergalerie.