top of page
Suche
  • SP

Bericht Jahreshauptversammlung

Am Dienstag, den 14. März 2023, fand unsere diesjährige Jahreshauptversammlung in der TV-Gaststätte Möglingen statt. Zunächst begrüßte der 1. Vorsitzende Patrick Blasey die erschienenen Mitglieder und blickte auf ein erfolgreiches Jahr 2022 zurück, in dem wieder ein Stück Normalität einkehrte. Nach mehrmaligem Verschieben konnte endlich unser 50-jähriges Jubiläum stattfinden. Außerdem waren alle Events gut besucht.

Patrick Blasey berichtete auch über die Arbeit des Vorstands. Neben monatlichen Vorstandssitzungen fanden zwei Offsite-Meetings und ein Beratungstermin mit dem WTB statt, bei dem wir viele Tipps und Verbesserungsvorschläge bekamen. Aktuell erarbeitet der Vorstand ein Leitbild für den TCM und möchte dabei auch die Mitglieder beteiligen. Die Mitgliederentwicklung ist weiterhin sehr positiv. Insbesondere konnten wir viele neue Kinder gewinnen.


Sportwart Alexander Pavicic berichtete über die Saison 2022. Die Herren 1 traten in der Verbandsrunde wieder als 6er-Team an und schafften den Aufstieg in die Kreisklasse 2. Außerdem fanden die Saisoneröffnung, ein Trainingstag der Aktiven, ein Bändelesturnier am Jubiläumswochenende und die Clubmeisterschaften statt. Ferner wurde erstmals ein Fast-Learning-Kurs für Erwachsene angeboten.


Jugendwart Stefan Pavicic blickte auf die Verbandsrunde der SPG Möglingen/Pflugfelden zurück. Die U15 belegte Platz 5 und die U18 Platz 2. Außerdem fanden eine Tennis-AG an den Grundschulen, das Jugendcamp und drei Feriencamps statt. Ferner absolvierten einige Kinder das DTB-Tennissportabzeichen und es fand eine Jugend-Weihnachtsfeier statt.


Anschließend stellte Schatzmeister Werner Schadt die Finanzen 2022 vor und konnte erfreulicherweise einen Überschuss vermelden. Die Rechnungsprüfer Peter Burgard und Rolf Müller hatten bei ihrer Prüfung nichts zu beanstanden, sodass der Schatzmeister einstimmig entlastet wurde. Sodann wurden die Rechnungsprüfer in ihren Ämtern bestätigt.


Wolfang Hillebrand dankte dem Vorstand für seinen Einsatz und die positive getane Arbeit. Anschließend wurde der Vorstand einstimmig entlastet und der Haushaltsplan 2023 einstimmig angenommen.


Bei den Neuwahlen wurde Patrick Blasey als 1. Vorsitzender wiedergewählt. Außerdem erklärte sich Andreas Lechler bereit, den vakanten Posten des Schriftführers zu übernehmen und wurde ebenfalls einstimmig gewählt.


Sodann informierte Patrick Blasey, dass 2023 einige Instandhaltungsmaßnahmen auf der Anlage geplant sind. Abschließend dankte er den Mitgliedern für ihre Anwesenheit und die Unterstützung in 2022 und beendete die Jahreshauptversammlung.

Comments


bottom of page